Anti-Piraterie

Ein besonderes Aufgabengebiet der MM – GmbH ist die Durchführung von Anti-Piraterie-Maßnahmen, um ein unerlaubtes Mitschneiden von Filmen zu verhindern.
Bereits vor dem offiziellen Kinostart tauchen immer wieder illegale Filmaufnahmen im Internet auf. Schwachstellen vor dem Kinostart eines Films sind Vorabvorstellungen wie Pressescreenings, Sneaks und Publikumssondervorstellungen.

Die MM – GmbH berät sie gern bei der Planung von Anti-Piraterie-Maßnahmen und übernimmt die Sicherheitsbetreuung Ihrer Vorstellungen mit dafür besonders geschultem Personal für:

  • Transport und Sicherheitsbegleitung von Filmkopien
  • Einlass- und Zutrittskontrollen
  • Personen- und Taschenkontrollen inkl. Technik
  • Kontrolle von Vorführräumen
  • Überwachung der Vorführungen

Login:




Finde uns auf Facebook




 119691 // VISITS SINCE 2010